Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
fragen

ERST DIE RICHTIGEN FRAGEN BRINGEN UNS WEITER.

Erste Online-Fokusgruppe „Fragen an die Zukunft” Zivilgesellschaft mit Vertretern des Roten Kreuz

Eine gemischte Gruppe aus ehrenamtlichen und hauptberuflichen Sanitäter:innen, sowie Menschen die beruflich beim Roten Kreuz in verschiedenen internen Positionen arbeiten. Traf sich online, um ihre Fragen an die Zukunft sowohl in zivilgesellschaftlichen als auch allgemeinen Gesichtspunkten zu stellen.

Wenn ihr keinerlei finanziellen Schranken und alle Möglichkeiten hättet, was würdet ihr ändern?

Hier kamen sehr unterschiedliche aber alles sehr schöne Ideen. Von der Ermöglichung mehr Ausbildungen für RK Mitarbeiter:innen (keine Teilnehmerzahlen mehr, mehr Budget) über organisierte Gesellschaftszentren und Ideenfabriken für soziale Innovationen bis hin zum Wunsch für mehr Verständnis der Menschen untereinander war alles dabei.

Kann man alle Menschen zur freiwilligen Arbeit bewegen und ob es „gesunde Globalisierung” gibt?

Genauso vielfältig wie die Ideen, die unsere Teilnehmer:innen hatten, was man alles tun könnte waren auch die Fragen die sie an die Zukunft gestellt haben.

Ein Punkt, auf den mehrere Fragen zurück gingen, war, wie man es schafft, dass sich alle Menschen, die in Oberösterreich leben, freiwillig engagieren, egal an was sie glauben, woher sie stammen oder in welcher gesellschaftlichen Schicht sie leben und diese Menschen dann auch langfristig in den Organisationen zu behalten. Wie kann jede:r etwas beitragen und wie ist dies mit dem Berufsleben vereinbar?

Eine zweite Basis für Fragen war der Gedanke, was kann die Gesellschaft tun, damit es jedem Menschen in dieser Gesellschaft möglichst gut geht.

„Wie kann jede:r ein sinn-erfülltes Leben leben, so unterschiedlich dieser Sinn auch sein mag?“

Auch die Frage nach globaler Gerechtigkeit und einem „Mindestmaß an Wohlstand” wurde hier gestellt.

Der Dritte großen Themenbereich, der unsere Teilnehmer:innen beschäftigte war der Klimawandel.

 

Hier die Fragen noch einmal zusammengefasst:

Wie schaffen wir es, dass sich alle Menschen in OÖ entsprechend ihrer eigenen Möglichkeiten freiwillig engagieren (formell oder informell)?
Wie kann man Personen unterschiedlichster Herkunft, Interessen, Religionen, etc. zusammenbringen?
Wie binden wir die Menschen langfristig an ihre soziale/ freiwillige Tätigkeit, im Roten Kreuz, Sportverein, freiwillige Feuerwehr etc.?
Wie kann ich ehrenamtliches Engagement mit dem Beruf verbinden?
Wie kann man sich möglichst flexibel irgendwo engagieren (wenig Zeit, …)
Wie erreichen wir Randgruppen, wie können wir sie in unsere Organisation integrieren
Wie kann ich Beruf und Ehrenamt auch im rechtlichen Rahmen verbinden (Stichwort: Arbeitszeitüberschreitung)?
Wie erreichen es wir, als Rotes Kreuz, dass wir mit allen, die in Österreich leben, in Kontakt kommen können?
Wie schaffen wir es Diskriminierung (aber auch Feinseligkeit und Hass) abzubauen und allen Menschen dieselben Chancen und Möglichkeiten zu bieten?

 

Wie ermöglichen wir es, dass jede:r in den unterschiedlichen Lebensphasen das gesellschaftliche Leben hat, das er/sie sich wünscht?
Was können wir tun, damit jede:r ein sinn-erfülltes Leben leben kann?
Wie schaffen wir es, dass die Spannungen unserer Gesellschaft sich wieder entspannen… und was kann das RK dazu beitragen?
Wie schaffen wir es, ein Mindestmaß an „Wohlstand” weltweit zu erreichen, ohne der Welt und der Gesellschaft zu schaden?

 

Wie weit können wir noch gehen mit Blick auf Klimawandel, etc.?
Klimawandel: Wie können wir als Rotes Kreuz dazu beitragen, dass unsere Regierungen endlich agieren?
Wie bringen wir weltweit unser technologisiertes Leben und den Klima- und Umweltschutz unter ein Dach?
Wie schaffen wir eine „gesunde” Globalisierung?

Login

Was ist deine Frage?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schritt 1 von 2

In welchem Kontext steht diese Frage und warum ist sie in deinen Augen wichtig?
Mit wem sollte diese Frage diskutiert werden?
In wessen Verantwortungsbereich liegt die Beantwortung dieser Frage?
Hidden
Kategorien*
In welchem Themenbereich lässt sich deine Frage einorden? (max. 2)