Fokusgruppen / Events

Sie möchten als Multiplikator*in bei „Fragen an die Zukunft“ mitwirken und sich mit einer Fokusgruppe oder einer Veranstaltung beteiligen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Fokusgruppe in Wien

Bei einer Fokusgruppe in Wien trafen sich sieben Personen aus ganz unterschiedlichen Fachgebieten, um gemeinsam über „Fragen an die Zukunft“ zu diskutieren. Neben den vielfältigen

Fokusgruppe Technologie und Innovation

Welche Fragen müssen wir uns jetzt stellen, damit wir auch in Zukunft den Anschluss bei Innovationen und neuen Technologien nicht verlieren? Fragen zu diesem Thema

Fokusgruppe Gesundheit & Public Health

Welche Fragen stellen sich Expert:innen über das Gesundheitssystem und darüber, wie Public Health vorangetrieben werden kann? In einer Fokusgruppe diskutierten fünf Personen mit unterschiedlichem fachlichem

Fokusgruppe Arbeitsplatz der Zukunft

Über Fragen an die Zukunft der Arbeitswelt diskutierten vier Expert:innen in einer Fokusgruppe. Das Gespräch drehte sich um die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Arbeitswelt,

Fokusgruppe Frauen:Fachakademie

Bei einer Fokusgruppe trafen sich sechs Zukunftsinteressierte um über ihre Fragen an die Zukunft zu diskutieren. Mitorganisiert wurde die Fokusgruppe von der Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee.

Fokusgruppe Chancen in der Bildung

Bei einer zweiten Fokusgruppe zur Bildungsthematik drehte sich das Gespräch um Bildung als soziale Frage, welche Bildungsumgebungen und ‑ausstattungen Schüler:innen brauchen, wie man als Jugendliche:r

Fokusgruppe Bildung

Bei einer Fokusgruppe formulierten Führungskräfte aus der Wirtschaft ihre Fragen an die Zukunft zu den Themen Bildungsgerechtigkeit, Bildungssystem und zur Verbindung von Bildung und Wirtschaft.

Fokusgruppe Medien

Eine Gruppe von Journalist:innen, Kommunikations- und Medienexpert:innen traf sich bei ACADEMIA SUPERIOR, um Fragen an die Zukunft unserer Medienwelt zu diskutieren. Die Fokusgruppe wurde in

Fokusgruppe Zivilgesellschaft #2

Wohin entwickelt sich unsere Zivilgesellschaft? Und welche Verantwortung kommt dabei humanitären Organisationen wie dem Roten Kreuz zu? Zu den „Fragen an die Zukunft” im Bereich

YOUNG ACADEMIA Zukunftskonferenz 2021

Im Rahmen der Science Holidays 2021 an der Johannes Kepler Universität Linz sprachen wir wieder mit Kindern und Jugendlichen über die Zukunft. An vier Vormittagen

DIALOG: Fragen an die Zukunft

Mit einem ganz besonderen Gast meldet sich ACADEMIA SUPERIOR aus der pandemiebedingten Südflügel-Dialogpause zurück: Obfrau Christine Haberlander konnte den bekannten deutschen Philosophen Richard David Precht