Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
fragen

ERST DIE RICHTIGEN FRAGEN BRINGEN UNS WEITER.

Wird die Ausbildung in den Therapieberufen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie künftig an den Hochschulen verortet?

Yu68

Kontext:

Therapieberufe sind ein essenzieller Bestandteil der Gesundheitsversorgung. Sie gewährleisten die grundlegende Versorgung für Patient:innen und tragen dazu bei, die nationalen Gesundheitsziele auch in Krisenzeiten umzusetzen. Nach langen Jahren des gesetzgeberischen Stillstands und Flickwerks müssen die Therapieberufe endlich zukunfts-fest gemacht werden, d.h. die Berufe müssen
– fachlich auf dem aktuellen Stand und den epidemiologisch wie demographisch bedingten Bedarfen entsprechend ausgebildet
– nachgefragt und attraktiv sowie
– international anschlussfähig sein.
Eines der wichtigsten Merkmale der hochschulischen Ausbildung ist die Entwicklung von Kompetenzen, die eine kritische Auseinandersetzung mit Versorgungskonzepten auf evidenzbasierter Bewertung ermöglichen. Durch die hochschulische Ausbildung erlangen Therapeut:innen nicht nur die Kompetenz, Wirksamkeitsnachweise zu erbringen, sie können die Therapie auch individueller und effizienter gestalten.

Sollte diskutiert werden mit:

mit dem Bündnis für Therapieberufe an die Hochschulen

Zuständigkeit:

Gesundheitsminister Lauterbach kann dabei unterstützen. Der Gesetzgeber ist aufgefordert Änderungen vorzunehmen und die Modellklauseln in den Regelbetrieb zu überführen. Wir alle können etwas tun, indem wir die Forderung nach hochschulischer Ausbildung un

Stimmen: 0 | Ø: 0

KOMMENTIEREN

Login

Was ist deine Frage?

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schritt 1 von 2

In welchem Kontext steht diese Frage und warum ist sie in deinen Augen wichtig?
Mit wem sollte diese Frage diskutiert werden?
In wessen Verantwortungsbereich liegt die Beantwortung dieser Frage?
Hidden
Kategorien*
In welchem Themenbereich lässt sich deine Frage einorden? (max. 2)